Allgemeine Geschäftsbedingungen

ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN VON HUMO SAGRADO

1. Geltungsbereich
Für alle Bestellungen über unseren Online-Shop gelten die nachfolgenden AGB.

2. Haftungsausschluss zu unseren Räucherwaren
Wir möchten deutlich darauf hinweisen dass unsere Räucherwaren (getrockene Pflanzenteile -Harze, Hölzer, Kräuter und Wurzeln- ) auschliessslich für Räucherzwecke zur Raumbeduftung gedacht sind und sollten NICHT für andere Zwecke benutzt werden. Unsere Produkte sind KEINE Lebensmittel, KEINE Heil- oder Arzneimittel, KEINE Rauschmittel oder Betäubungsmittel, KEINE Tabakwaren, KEINE Wasch- und Reinigungsmittel und KEINE Kosmetikartikel. Die Verwendung von Räucherwerk geht auf eigene verantwortung und daher können keine Haftungansprüche gegen uns begründet werden.
Die Beschreibung, Anwendungsart und Traditionelle Verwendung der einzelnen Räucherstoffe entstammen aus verschiedenen historischen Erfahrungen, Überlieferungen und studien und sind KEINE Empfehlungen zur Verwendung der Räucherwaren bei Krankheiten aller Art. Unsere Räucherwaren sind KEINE ARZNEI- ODER HEILMITTEL, und dürfen NICHT als RAUSCH- oder BETÄUBUNGSMITTEL verwendet werden.

3. Datenschutz
Wir freuen uns über Ihr Interesse an unserer Website. Der Schutz Ihrer Privatsphäre ist für uns sehr wichtig. Alle Angaben werden vertraulich behandelt. Insbesondere werden Adressen und Email-Adressen nicht an Dritte weitergegeben.

4. Vertragspartner, Vertragsschluss
Der Kaufvertrag kommt zustande mit Humo Sagrado, http://www.humo-sagrado.ch.
Die erste Bestellung liefern wir gegen Vorauszahlung, danach können Sie gerne auf Rechnung bestellen.
Die Darstellung der Produkte im Online-Shop stellt kein rechtlich bindendes Angebot, sondern einen unverbindlichen Online-Katalog dar. Durch Anklicken des Bestellbuttons „Kaufen“ geben Sie eine verbindliche Bestellung der im Warenkorb enthaltenen Waren ab. Die Bestätigung des Eingangs der Bestellung erfolgt zusammen mit der Annahme der Bestellung unmittelbar nach dem Absenden durch eine automatisierte E-Mail. Mit dieser E-Mail-Bestätigung ist der Kaufvertrag zustande gekommen. Ein bindender Vertrag kann auch bereits zuvor wie folgt zustande kommen:
Wenn Sie die Zahlungsart PayPal gewählt haben, kommt der Vertrag zum Zeitpunkt Ihrer Bestätigung der Zahlungsanweisung an PayPal zustande.

5. Bezahlung
Sie können wahlweise per Vorkasse (Überweisung) oder PayPal bezahlen.

In unserem Shop stehen Ihnen die folgenden Zahlungsarten zur Verfügung:

• Vorkasse
Bei Auswahl der Zahlungsart Vorkasse nennen wir Ihnen unsere Bankverbindung in der Auftragsbestätigung und liefern die Ware nach Zahlungseingang.

• Paypal
Sie bezahlen den Rechnungsbetrag über den Online-Anbieter Paypal. Sie müssen grundsätzlich dort registriert sein bzw. sich erst registrieren, mit Ihren Zugangsdaten legitimieren und die Zahlungsanweisung an uns bestätigen. Weitere Hinweise erhalten Sie beim Bestellvorgang.


6. Versandkosten
Zuzüglich zu den angegebenen Produktpreisen kommen noch Versandkosten hinzu. Die Versandkosten für Bestellungen bis 500 g betragen 7.00 Fr. Ab einem Gewicht von 250 g, erhöhen sich die Versandkosten entsprechend.

7. Selbstabholung
Sie haben grundsätzlich die Möglichkeit der Abholung der Bestellte Ware bei Humo Sagrado in Möhlin, nach telefonischer Absprache unter der Telefonnummer 061 851 06 75.

8. Eigentumsvorbehalt
Die Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung Eigentum von Humo Sagrado.

9. Lieferbedingungen
Entstehen dem Verkäufer aufgrund der Angabe einer falschen Lieferadresse oder eines falschen Adressaten zusätzlich Versandkosten, so sind diese Kosten von dem Kunden zu ersetzen, außer er hat die Falschangabe nicht zu vertreten.

10. Mängelrügen
Beanstandungen werden von uns anerkannt wenn sie spätestens 1 Tag nach erhalt der Ware geltend gemacht werden. Rückerstattung werden NICHT vorgenommen, ausser wenn Beschädigungen durch den Versand entstanden sind.

11. Vertragstextspeicherung
Der Vertragstext wird von uns nicht gespeichert.

12. Vertragssprache
Die für den Vertragsabschluss zur Verfügung stehende Sprache ist Deutsch.


ENDE DER ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN